Logo

Für Kurzentschlossene:

Es ist mal wieder soweit, ein neuer Familienkreis steht kurz vor der Gründung. Wer noch Interesse hat, diesem Kreis beizutreten oder erst mal generelle Informationen dazu benötigt, kann sich bei Bernhard Peitzman Tel. 05454-96046 oder per Mail unter bernhard@peitzi.de melden.

Prola 2012

Prola 2012

Das diesjährige Projektlager der Kolpingjugend Riesenbeck fand vom 07.06. bis 10.06.2012 in Listrup satt. Das Motto des Prola lautete in diesem Jahr „Film und Fernsehen“.
Am frühen Nachmittag des 07.06. machten sich 40 Kinder mit dem Bus auf den Weg nach Listrup. Nach der Ankunft hieß es, zunächst Zelte beziehen. Danach standen Kennenlernspiele auf dem Programm. Am Abend traf man sich rund ums Lagerfeuer und danach mussten einigen schon die 1. Nachtwache halten. Am Freitag standen zunächst AG’s wie „Das perfekte Dinner“, „Art Attack“, „Ups, die Pannenshow“ und die EM im Fliegenklatschenfußball auf dem Programm. Danach folgte die Tagesstafette mit dem Mittagessen im Wald. Danach bestand noch Zeit zum Batiken und Fußball spielen.
Der Abend stand dann unter dem Thema „Tun Sie’s oder tun Sie’s nicht?!“ Bei diesem Spiel mussten die Kinder und Jugendlichen erraten, ob die Gruppenleiter die an sie gestellten Aufgaben auch tatsächlich erfüllten hatten. Am Samstag fuhren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ins Linus Bad nach Lingen. Vor dem Abendessen feierte man noch einen Wortgottesdienst miteinander. Nach dem Abendessen ging es dann mit dem passenden Outfit ins EM-Studio. Es war eine 2 x 3 Meter große Leinwand aufgebaut. Wer keine Lust auf Fußball hatte, konnte 1, 2 oder 3 spielen oder Feuerpizza backen. Nach der Fußballübertragung gab es dann Feuerpizza für alle. Am Sonntag hieß es dann schon wieder Koffer packen und Zelte abbauen. Nach dem Mittagessen und dem obligatorischen Fototermin für ein Gruppenfoto ging es gegen 14.00 Uhr wieder zurück nach Riesenbeck.
Die Leitung des Prola hatten in diesem Jahr Theresa Boße und Benedikt Wilmes.
Als Gruppenleiter/innen waren dabei:
Denis Esch, Frederik Varelmann, Saskia Oehm, Daniel Werthmöller, Carina Wiehle, Matthias Klostermann, Johanna Eilixmann, Melissa Radig, Christoph Plake, Simon Helmig, Niklas Plake, Lea Werthmöller, Sofie Elmer und Jenny Dressler.
Für das leibliche Wohl sorgten Achim Toniazzo, Petra Wesselmeier, Renate Brinkmann und Babsi Wilmes.
Allen die wieder zum Gelingen des Projektlagers beigetragen haben, sei an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön gesagt. 


 
Kontakt

Die Kontaktdaten der einzelnen Gruppen finden Sie auf den entsprechenden Seiten

Impressum:

Impressum

 
 

Kolpingsfamilie Riesenbeck - Impressum