Logo
Fahrt zum Westfälischen Freilichtmuseum am 13.06.2012
Gruppe Aktive 2. Lebenshälfte bei Fahrt zum Westfälischen Freilichtmuseum
Gruppe Aktive 2. Lebenshälfte bei Fahrt zum Westfälischen Freilichtmuseum

Die Altersgruppe „Aktive 2. Lebenshälfte“ besuchte am 13.06.2012 das Westfälische Freilichtmuseum in Hagen einlädt. Das Museum zeigt Momente der Handwerks- und Technikgeschichte Westfalens und Lippes vom endenden 18. bis ins 20. Jahrhundert. Unverwechselbar ist das Konzept: Es ist das einzige Freilichtmuseum in Europa, das sich ausschließlich der Geschichte von Handwerk und Technik widmet. Die Altersgruppe „Aktive 2. Lebenshälfte“ besuchte am 13.06.12 das Westfälische Freilichtmuseum in Hagen einlädt. Das Museum zeigt Momente der Handwerks- und Technikgeschichte Westfalens und Lippes vom endenden 18. bis ins 20. Jahrhundert. Unverwechselbar ist das Konzept: Es ist das einzige Freilichtmuseum in Europa, das sich ausschließlich der Geschichte von Handwerk und Technik widmet.

Treffpunkt am Bahnsteig zur Fahrt in Museum
Treffpunkt am Bahnsteig zur Fahrt in Museum
Treffpunkt am Bahnsteig
 
Kontakt

Die Kontaktdaten der einzelnen Gruppen finden Sie auf den entsprechenden Seiten

Impressum:

Impressum

 
 

Kolpingsfamilie Riesenbeck - Impressum